— Notfallversorgung – Notfälle sind zu begründen —

Die Schulferien sind bis zum 29. März verlängert. In dieser Zeit wird die Stadtteilschule Bergstedt nur für sehr wenige Kinder und nur in Notfällen die Beaufsichtigung sicherstellen können. Für Kinder ab dem 14. Lebensjahr ist eine Beaufsichtigung ausgeschlossen!

Sollten Sie zu diesen Notfällen zählen, statten Sie ihr Kind bitte mit den notwendigen Informationen dazu aus. Die Aufsichten am Eingangstor werden im Einzelfall diese Information benötigen, um eine entsprechende Prüfung vornehmen zu können.