Der „Henkelpott“ steht nun in Bergstedt

Bei der 61. Austragung des größten Schulschachturnieres der Welt „Linkes Alsterufer vs. rechtes Alsterufer“ gewannen unsere Schüler Philipp Stöppler, Maximiliano Tiedke, Luca Mengeler, Jeppe Fuhrmann, Leon Teschke, Jannik Weiß und Marc Krajan in der Barclaycard-Arena Hamburg sensationell den begehrten Wanderpokal. Die Freude war riesengroß, als die STS Bergstedt zum Gewinner erklärt wurde.

Für einen erneuten Guinessbucheintrag reichte die Teilnehmerzahl in diesem Jahr leider nicht, jedoch starteten wieder mehr als 4000 SchülerInnen an diesem legendären Schachturnier, das an über 1000 Schachbrettern ausgetragen wurde.

Herzliche Glückwünsche an unsere Denksportler!

Sandro Perbandt