Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs 2018

Am 12.12.2018 um 10:00 Uhr folgten die Klassensiegerinnen und -sieger unserer sechsten Klassen der Einladung von Frau Muntean zum Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs in die Bibliothek des Weißen Hauses.

Malou, Leif, Saifulla, Kaja und Florentine lasen Textausschnitte aus den von ihnen selbst ausgewählten Romanen vor und stellten dabei ihre ausgefeilte Lesetechnik unter Beweis. Anschließend zeigten sie beim Vorlesen einer unbekannten Textstelle ihr Können.

Die Jurymitglieder bestehend aus Frau Schellmann (ehrenamtliche Mitarbeiterin in unserer Schulbibliothek), unserem Schulleiter Herrn Rebers und Frau Olliges (Fachleitung Deutsch) zeigten sich beeindruckt von den Lesekompetenzen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Nach eingehender Beratung wurde der Name der Siegerin verkündet: Florentine aus der Klasse 6d. Sie erhielt ebenso wie die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Schulentscheids einen Buchpreis.

Wir gratulieren Florentine und drücken ihr für die nächste Runde die Daumen!

(Ols, Fachleitung Deutsch)