Bibliothek

Die Schulbibliothek der Stadtteilschule Bergstedt befindet sich im 2. Stockwerk und ist wochentags von 9:00 bis 12:00 Uhr für unsere Schülerinnen und Schüler geöffnet. Dies haben wir den engagierten Müttern zu verdanken, von denen man oben einige sehen kann. Ohne sie könnte ein erweitertes Schulleben und die Vielfalt unserer Angebote kaum stattfinden. Wenn auch Sie ein wenig Zeit erübrigen können und Interesse an der Bibliotheksarbeit haben, melden Sie sich gerne beim Schulbüro unter der Telefonnummer 604 10 90 und hinterlassen eine Nachricht für Frau Saß. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Unsere Bibliothek umfasst ca. 3000 Bücher, darunter auch Hörbücher für Unterricht und Freizeit. Hier findet man das Richtige für Buchpräsentationen, Referate oder zur Vertiefung der Themen unserer Projektwochen. PC’s mit Drucker stehen ebenfalls für die Recherche zur Verfügung.

Unsere Schüler nutzen die Bibliothek gerne zum Lesen, Schmökern, Hausaufgaben machen, ein letztes Üben vor den Klausuren und zum Schachspielen. Hier genießen sie die vorhandene Ruhe oder „chillen“ einfach nur in den großen und gemütlichen Kissen.

Für die Bestandserweiterung nehmen wir gerne attraktive Buchspenden (insbesondere aktuelle Sachbücher) für Jugendliche ab 12 Jahre entgegen. Auch hier geht der Kontakt über das Schulbüro: 604 10 90 (Vielleicht hat ja jemand Kontakte zu Verlagen?)

Regine Saß für das Bibliotheksteam