Unser Jahrgang 6 räumte auf

Vergangene Woche war es wieder einmal soweit: Viele Hamburgerinnen und Hamburger begannen im Rahmen der Aktion „Hamburg räumt auf“, Müll zu sammeln, um unsere Stadt auf diese Weise ein wenig sauberer zu machen.

Auch die Klassen unseres Jahrgangs 6 beteiligten sich in der Woche vom 19. bis 25. März jeweils einen Tag an dieser Aktion. So sammelte die Klasse 6a beispielsweise am 20. März Abfall und Unrat in verschiedenen Straßen der unmittelbaren Umgebung unserer Schule.

Wir sagen Danke schön und freuen uns, dass unsere sechsten Klassen dafür gesorgt haben, dass dieser Müll nun verschwunden ist.